• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Stephanus Wohnanlage Bensheim

Eifelstraße 35

Wettbewerb: 2008, 1.Preis

Mitarbeiter: Philipp Riemschneider, Sandra Rützel, Nadine Ressel, Eva Seifert, Thomas Wendt

Auslober: Wohnbau Bergstraße EG, Bensheim

 

Projektbeschreibung

Das Grundstück befindet sich im Schnittpunkt von drei Gebieten mit unterschiedlichen Siedlungsstrukturen. Die vorgesehene Bebauung wird als Endpunkt der östlich angrenzenden Wohnsiedlung konzipiert und bildet gleichzeitig den Auftakt für den westlichen anschließenden Freibereich. Dies wird durch eine entsprechende Freianlagenplanung unterstützt.

Konzeption Gebäude / Freianlagen

- Aufteilung in 2 (baugleiche) Baukörper zur optimalen Ausnutzung des Baufeldes

- Ausrichtung aller Wohnungen nach Süden und Westen

- Bildung eines internen Hofraumes 

- Anordnung der Erschließungszonen im Norden 

- Aufnahme der Bauflucht der Nachbargebäude 

Umformung in einen polygonalen Baukörper

- Länge der Fassadenflächen wird reduziert und in der Maßstäblichkeit der benachbarten Bebauung angepasst

- Aufweitung des Hofes zwischen den Gebäuden; Einfließen des benachbarten Freiraumes

- Verbesserung der Orientierung der Wohnungen im südwestlichen Gebäudeteil (zusätzlicher Südanteil für Westwohnungen)