• Luftbild

  • Lageplan

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Wald(t)raum

Neubau Hotel und Ausbildungsreitbetrieb am Weltnaturerbe Grube Messel

Rossdörfer Straße · Messel

Vorentwurf: 2014

Mitarbeiter: Jens Beck, Nadine Ressel

Auftraggeber: Privat

 

Projektbeschreibung

Lage und Grundstück · Lichtung am Weltnaturerbe

Das Grundstück liegt  zentral im Herzen des Rhein-Main-Gebietes in unmitelbarer Nachbarschaft zum UNESCO Weltnaturerbe Grube Messel, gut angebunden zwischen Darmstadt und Dieburg.
Inmitten eines Waldgebietes öffnet sich westlich der Roßdörfer Straße eine Lichtung. Eingebettet in den Wald entsteht hier eine Hotelanlage in Form eines kleinen Weilers.
Neben dem Empfangsgebäude mit  Gastronomie und Tagungseinrichtungen und einem Wellnesshaus gruppieren sich mehrere kleine Gästehäuser  um eine zentrale Mitte.
Im südlichen Bereich der Lichtung gliedert sich ein Ausbildungsreitbetrieb mit großer Reithalle und Stallungen an die Hotelanlage an.

Mensch - Pferd - Natur · In der Natur zu Hause sein

Der Ort besticht durch seine Lage inmitten der Natur und in direkter Nachbarschaft zum Weltnaturerbe Grube Messel.
Die Natur ist Leitmotiv des Entwurfes:
Alle Baukörper fügen sich als innovative Architekturskulpturen wie Findlinge selbstverständlich und selbstbewusst in die Natur ein.
Trotz ihrer unterschiedlichen Volumina sprechen die Baukörper architektonisch die gleiche Sprache, da sie sich in ihrer Materialität und Geometrie aufeinander beziehen.
Natürliche Materialien stärken den Ortsbezug und erzeugen beim Gast ein Gefühl der Entschleunigung und Ruhe.
Zwischen den ausdrucksstarken Baukörpern entstehen Zwischenräume, die spannende Blickbezüge in die Natur bieten.